[x] Aktuell
Ab 18. August 2017 zeigt das Landesmuseum Zrich "Rebel Video":

Zum ersten Mal wird die Videobewegung der 1970er- und 1980er-Jahre in einem historischen und lnderbergreifende Zusammenhang zu sehen sein mit Beitrgen aus London, Bern, Lausanne, Basel und Zrich.
Die Videogenossenschaft Basel (gegrndet 1979, heute point de vue) verstand sich als Teil dieser Bewegung: Video fr eine Gegenffentlichkeit, gegen das staatliche TV Monopol - heute liegen die Vorzeichen gerade umgekehrt: Vehement setzen wir uns fr einen Service Public der SRG ein - und fr Video als knstlerisches Medium.
 
Aus der Basler Szene wird in Zrich gezeigt:
Es herrscht wieder Frieden im Land - AJZ Basel, VGB 1981
Transportgesichter Scratch-Video von Reinhard Manz

BUCH
Gleichzeit erscheint das Buch Rebel Video von Heinz Nigg im Verlag Scheidegger & Spiess AG, Zrich.

WEBSEITE
ber die Webseite https://rebelvideo.ch sind 15 Videointerviews aufgeschaltet mit
Leuten, die damals aktiv dabei waren.
Einsehbar sind dort auch die Videobeispiele aus dieser Zeit.
 
aktualisiert: 12.08.2017
 
 
 
 
 
 


[x] Leitbild
 
point de vue ist eine unabhngige Produktionsfirma fr Dokumentarfilme, Medienkunst und audiovisuelle Auftragsprojekte. Fr die Realisation unserer Projekte und als internes Experimentierfeld unterhalten wir eigene Rumlichkeiten und eine eigene Infrastruktur. Unseren Kunden und Auftraggebern bieten wir diese zusammen mit unserem Know how in Form von Beratung, Konzeption und Realisation ihrer Projekte an.
Als Unternehmen haben wir den Anspruch, im Bereich der audiovisuellen Medien qualitativ hochstehende Arbeit zu leisten.
Es ist uns ein Anliegen, in unserer Ttigkeit Lebensqualitt mit fortschrittlichen Arbeitsbedingungen und einem hohen Mass an Eigenverantwortung und Eigeninitiative zu verbinden.

Unser erklrtes Ziel ist es, durch eine engagierte, kreative und reflektierte Medienpraxis die sthetische und knstlerische Auseinandersetzung mit den neuen Medien zu frdern, und eigenstndige, innovative audiovisuelle Sprachen im Bereich von Film, Video und den neuen Medien zu entwickeln.
Dabei gilt unser besonderes Engagement der Frderung, Realisation, Vermittlung und Verbreitung von Autorenprojekten mit knstlerisch und gesellschaftlich relevantem Inhalt.

Die Gesellschaftsform von point de vue ist die Genossenschaft. Sie bietet ihren Mitgliedern Mitgestaltung und Mitbestimmung im Unternehmen an.
Als Genossenschaft hat point de vue das Ziel, durch seine Ttigkeit auf das kulturelle Umfeld auszustrahlen und einer jungen Generation von Medienschaffenden Einstiegs- und Realisationsmglichkeiten in einem anregenden Umfeld zu bieten, sowie die aktive Mitarbeit und Mitgliedschaft zu ermglichen.
 
point de vue ist Mitglied bei SFP - Swiss Film Producer's Assiciation
 
Ausstellung, Autoren, Beamer mieten, Digitalisieren, Dokumentarfilm, Dokumentarvideo, Dreispitz, Händler, Interaktive Applikation, Kamera mieten, Konzeption, Mediengeschichte, Medienkunst, Medienlabor, Medienvermittlung, Monitor mieten, Neue Medien, Neue Musik, pdv, pointdevue, basel, produktion, regie, Szenische Musik, verkauf, vertrieb, VHS, Videoinstallation, Videokunst Schweiz, Videobasis