[x] Aktuell
 
NEUES KINO Basel
Do 26.10. 21h & Fr 27.10. 21h
Am Donnerstag in Anwesenheit des Regisseurs Erich Busslinger
 
Programm
...wer nicht weiss, wie sich die Perestrojka im Underground anfhlte, oder wer einfach nur Lust an der Subversion hat, ist hier genau richtig.
FRHLING Evgenij Jufit, Andrej Mertvyj, UdSSR 1987, Stumm / Deutsche Zwischentitel, 11 Minuten, 35mm
DER HOLZFLLER  Evgenij Jufit, UdSSR 1985, Stumm / Russische & Deutsche Untertitel, 6 Minuten, 35mm

In 3 dokumentarischen Video-Essays geht Erich Busslinger Eindrcken und Reflexionen der Wendezeit nach.
AN DER MAUER  Erich Busslinger, Videogenossenschaft Basel / Offener Kanal Berlin, 1989, 6 Minuten, Video
VORSPIEL  Erich Busslinger, Videogenossenschaft Basel, 1992, 6 Minuten, Video
MOSKAU-JOURNAL  Erich Busslinger, point de vue, Basel, 1995, 44 Minuten, Video
 
aktualisiert: 17.10.2017
 
 
 
 
 
 


MitarbeiterInnen
Erich Busslinger Autor
Julian Gresenz Gerteverleih, Medieninstallation
Judith Huber Administration, Finanzen
Angelo Alfredo Ldin Autor, Regisseur, Produzent
Reinhard Manz Autor, Produzent, Medienproduktion, Postproduktion, Color Grading
Hansmartin Siegrist Regisseur, Produzent, Publizist, Dozent
Uri Urech Autor, Regisseur, Produzent
Andreas Weber Geschftsleiter, Produzent, Medienproduktion, Digitale Archivierung
 
point de vue Community
Ehemalige point de vue Mitglieder Praktikantinnen/Praktikanten seit 2000
 
Externe AutorInnen
Werner Aellen Lea Frhlicher Regula Hurter Judith Lichtneckert Albena Mihaylova Daniel Ott Jonas Schaffter Franz Schnyder Rita Ziegler
 
Partner
Atelier Gillmann + Co GmbH soap factory GmbH Stauffenegger + Stutz GmbH Visavista AG Claudia Basel equipo regarde Franz Schnyder NurTon GmbH iart interactive ag gs-Projekte - Stephan Graus