[x] Aktuell
 
50 Sekunden Lumire: Hansmartin Siegrist bringt Licht ins Dunkel.
Lumire 308 Ble: Pont sur le Rhin erlaubt einen Blick auf Basel auf dem Hhepunkt des Fin de Sicle. Lange Zeit blieb der Film von der Forschung unbeachtet, doch wie die akribischen Recherchen des Basler Medienwissenschaftlers und Filmhistorikers Hansmartin Siegrist zeigen, lsst sich in den 47 Sekunden von Lumire 308 eine Vielzahl an historischen Details herausarbeiten.
 
aktualisiert: 19.01.2018
 

[x] GenossenschafterInnen
Erich Busslinger Angelo Alfredo Ldin Reinhard Manz Jonas Schaffter Franz Schnyder Hansmartin Siegrist Uri Urech Andreas Weber

 
Rita Ziegler
Druckversion
 
E-Mail: rizie(at)gmx.de


 

 

 
1950    geboren in Basel, Schweiz.
 
1972-76
Studium der Bildhauerei an der Hochschule der Knste, Berlin bei Prof. Max Rose, G.Ohlwein.
 
1972
Grndung einer freien Theatergruppe Birne-Theater fr Kinder". Zehn Jahre Theaterarbeit, als Schauspielerin und Co-Autorin. Bau von Puppen und Masken fr Theater und Film.
 
1973-82
Herstellung und Spiel der Puppen Ratz und Rbe" fr die Sendereihe Rappelkiste", ZDF.
 
1982-94
Drehbuchautorin mehrerer Spielfilme im Kinderprogramm von SFB und ZDF fr die Sendereihen: Morgen schon", Bettkantengeschichten", Hals ber Kopf", Karfunkel"; Co-Regie und dramaturgische Begleitung diverser Spielfilmproduktionen.
 
1989-95
Freie redaktionelle Mitarbeiterin bei der Sendereihe Karfunkel", Redaktion "Kleine Reihen" im ZDF.
 
1996
Dokumentarische Mrchenerzhlung fr den SFB Die versteckte Prinzessin".
 
1997-2001
Dramaturgische Beratung bei der Firma B. & T. Gleichzeitig entstehen bildhauerische Arbeiten, Skulpturen in Gips, Terrakotta & Bronze.
 
1998
Bezug eines Ateliers in Berlin Mitte. Verschiedene Ausstellungen in Berlin, Leipzig, Basel, Zrich.
 
2002
Dokumentarfilm ber ein Beisetzungsritual auf Bali Wir haben den Krper nur geborgt".