[x] Aktuell:

Denn wenn Chloe Olivia mag ...
Ausstellung im Strauhof Zrich, 10.06.2022 - 04.09.2022
Piet Esch von point de vue hat fr die Ausstellung ein Hrstck gemacht.
Das Hrstck beruht auf Textauszgen, in denen Schriftstellerinnen aus der Zeit rund um die SAFFA 1928 Lebens-und Arbeitsbedingungen von (knstlerisch) ttigen Frauen reflektieren. 
>>> Hrstck spielen
Kommitee SAFFA 1928 Schweizerisches Sozialarchiv (Urheber: Fotostudio Carl Jost)
 


Bang Bang
Translokale Performance Geschichten
ab 7. Juni 2022 Museum Tinguely Basel
 
Judith Huber von point de vue ist involviert als Performerin, Kuratorin, Netzwerkerin. Sie tritt auch auf bei PANCH Soziale Eleganz auf. Das Performance Netzwerk Schweiz ist vom 9. Juli bis 6. August prsent im Solitude Park. Zum Thema Soziale Eleganz werden so viele Performer:innen wie mglich involviert.

https://www.tinguely.ch/de/bangbang.html
https://www.tinguely.ch/de/ausstellungen/ausstellungen/2022/bangbang.html 

aktualisiert: 27.06.2022






[x] GenossenschafterInnen
Erich Busslinger Simon Denzler Piet Esch Lea Frhlicher Julian Gresenz Angelo Alfredo Ldin Reinhard Manz Jonas Schaffter Franz Schnyder Hansmartin Siegrist Uri Urech Andreas Weber

 
Lea Frhlicher
Druckversion
 


 

 

 
 
Ausbildung und Ttigkeiten:
Seit 2010: Realisation von Auftragsarbeiten im audiovisuellen Bereich (Konzeption, Kamera, Schnitt)
 
2012: Master in Art Education mit Lehrbefhigung, Hochschule der Knste Bern
und Master Minor Kunstgeschichte, Universitt Bern
 
Seit 2012: Videojournalistin bei arttv.ch, das Kulturfernsehen im Netz
 
2014: Frderpreis fr Bildende Kunst des Kantons Solothurn
 
Seit 2014: Freie Mitarbeiterin Kunst- und Kulturvermittlung (Neues Museum Biel, Solothurner Kulturwoche, crossfade.tv, Kunsthaus Pasquart)
 
Seit 2016: Co-Kuration von Ausstellungen im Knstlerhaus S11 Solothurn
 
Seit 2017: Kursleitende an der Klubschule Migros Biel in den Bereichen Fotografie und Video
 
2018: Sechsmonatiges Atelier-Stipendium von Atelier Mondial in Jerewan, Armenien  
 
Als Kunstschaffende mit eigenen Projekten aktiv, Teilnahme an Ausstellungen
 
Mit-Organisation von Kulturprojekten, wie z.B. der knstlerische Produktions- und Prsentationsort Passage. www.passage-passage.ch
 
Mehr Infos: www.leafroehlicher.ch
 
Auswahl Auftragsarbeiten:
 
2016, Zrcher Hochschule der Knste, Sichtfenster, 
https://blog.zhdk.ch/sichtfenster/fs_2016/  
2016, Pdagogische Hochschule Solothurn  Art Science Night
https://www.youtube.com/watch?v=jBh9f0AJPho
2014 Pdagogische Hochschule Solothurn, ArtScienceNight (Konzeption, Kamera, Schnitt) sowie LiveDoku des Anlasses
2013 Neues Museum Biel, Kino Thementag (Konzeption, Kamera, Schnitt)
2013 Stiftung Dialog, Jugend debattiert (Konzeption, Kamera, Schnitt)
2012 Haus fr elektronische Knste Basel, sechs Videos im Rahmen der Ausstellung Sensing Place (Kamera, Schnitt)